Startseite
  Über...

 

http://myblog.de/petitefille

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

[September] Montag. Endlich ist das Stück Papier ins Haus geflattert, auf das ich seit einer Ewigkeit gewartet habe und das über meine Zukunft bestimmt. Sicher bin ich mir nicht, ob ich mich jetzt wirklich freuen soll oder nicht. Ob mein Weg, den ich gehen werde, wirklich der richtige ist, oder ob ich den einfachen hätte nehmen sollen. Leben und irgendwann Sterben. So hat es Sookie Stackhouse formuliert und dem schließe ich mich gerne an. Vielleicht ist ein Studium gar nicht für mich bestimmt, sondern  einfach nur der schlichte Weg einer Kellnerin? Anstatt mich zu freuen, mache ich mir mal wieder so lange Gedanken bis das Glücksgefühl verflogen ist. Immerhin ist mir der Sinn für den Genuss des Augenblicks noch erhalten geblieben. Denn aus den kommenden freien Wochen, Tagen, in meiner Heimat werde ich das Beste machen.

 

Mit dem Essen läuft es wieder besser. Ein wenig zumindestens. Letze Woche Mittwoch habe ich mir die Unterlippe piercen lassen und somit sind mir bestimmte Dinge für zwei Wochen komplett untersagt, wie Milchprodukte & Fruchtsäuren, unter anderem auch Schokolade. Meine Disziplin ist in solchen Momenten immer sehr hoch geschraubt, aus Angst vor Entzündungen. Somit ernähre ich mich seitdem von Kohlenhydraten und Kamillentee. Es ist noch zu viel des ganzen und mir fehlen fürchterlich die Vitamine, aber so jeden Tag von Haferbrei bzw. trocken Brot zu leben, fühlt sich wie eine Kur an. Auch nicht verkehrt. Und verleitet mich definitiv dazu, nicht das 750gGlas - Nutella in der Küche anzurühren.

 

Schmuckkästchen kleben

Notizbuch bestellen

Festplatte aufräumen 

Laptop ausmisten

iTunes auf Fordermann bringen

Latein lernen  

Ärzte abtelefonieren (ja, auch den Zahnarzt! :'D)

 

 

 

Gefühle eingefangen: [ Pantha Du Prince ]

13.9.10 19:10
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung